The Dørdie Roots

The Dørdie Roots

Sa, 7. August 2021
20:00 - 23:55 Uhr

Bitte an folgendes denken denn nur so könnt Ihr die Veranstaltung besuchen.
Alles Bitte in Verbindung mit eurem Personalausweis.
Maskenplicht besteht weiter auf dem Gelände und im Innenraum bis Ihr auf euren Plätzen sitzt.
G = Genesen = Nachweis vom Gesundheitsamt
G = Geimpft (komplett) = Impfpass oder Impfbescheinigung
G = Getestet = Testbescheinigung
(nicht älter als 12 Stunden)
Es werden Sitzkonzerte für max. 50 Personen angeboten da ja immer noch das Tanzverbot gilt. Besuch NUR mit verbindlicher Voranmeldung / Reservierung über den “Kontakt” auf unserer Seite oder Telefon: 01775960743
Einlass 20:00 Uhr, Beginn ca.20:15 Uhr
12 Euro Verzehrbon an der Kasse und der Hut geht rum.

 

Deutschsprachiger Country-Rock aus dem Norden

The Dørdie Roots sind eine deutschsprachige Rockband aus dem Nordosten Hamburgs. Mit 10 Gitarrensaiten, einem Schlagzeug und drei Stimmen präsentieren sie ihre Musik, welche im Southern-, Blues- und Country-Rock „verwurzelt“ und als „erdig“ zu bezeichnen ist. Daher kommt auch ihr Name: „The Dørdie Roots“. „Drei Akkorde und die Wahrheit“ benötigt man für einen guten Song, und so geht es in Ihren Texten um das Leben an sich und im Speziellen.

Das Trio, bestehend aus Tobe Kockel (Bass & Vocals), Holger Engellandt (Drums & Vocals) und Thorsten Zeitnitz (Gitarre & Vocals), geht aus einem anderen Projekt hervor ,bei dem die Drei sich kennen gelernt haben. Aufgrund des gemeinsamen musikalischen Verständnisses war schnell klar, dass man einen gemeinsamen Weg einschlagen will. Und so entsteht aktuell schon die erste EP, die voraussichtlich im Herbst 2021 erscheinen wird. Bei den Aufnahmen wird viel Wert auf einen „Live-Sound“ gelegt , um so natürlich und „dørdie“ wie möglich zu klingen.

Aber natürlich hat sich die Band erstmal auf die Fahne geschrieben, so viel wie möglich live zu spielen.

Eigentlich sind „The Dørdie Roots“ eine klassische Rockband mit E-Gitarren und fetten Drumsounds.

Newsletter-Anmeldung